Rechnungen für angeblich am Telefon geschlossene Verträge gehören inzwischen nicht mehr zum alleinigen Handwerkszeug dubioser Firmen. Inzwischen wird das Geld ahnungsloser Bürger direkt von der Telefonrechnung abgebucht. Manch einer bemerkt die neue, dreiste Masche viel zu spät.

Erst im Januar 2011 berichtete MARKTCHECK über die Firma Telomax, die Geld über die Telefonrechnungen einzieht. Damals behauptete das Unternehmen, dass alle Betroffenen ein Gewinnspiel-Abo abgeschlossen hätten. Seither haben sich zahlreiche Zuschauer gemeldet, denen Geld abgebucht wird, ohne dass sie von einem Abo wissen.

Quelle und vollständiger Bericht: SWR – Marktcheck


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.